Tiroler Nusskuchen

Zutaten:

200g Butter, 250g Zucker, 6 Dotter, Saft von ½ Zitrone, 1 TL Zimt, 200g geriebene Nüsse, 1 TL Backpulver, 200g Mehl, 6 Eiklar, 200g Schokolade

Zubereitung:

Aus Butter, Zucker, Dotter und Zitronensaft einen Abtrieb machen, Nüsse und Zimt daruntermischen, das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben und zum Schluss die geriebene Schokolade untermischen. In eine gut befettete Kastenform füllen und bei 180°C 1¼ Stunden backen. Auskühlen lassen und mit Schokoladenglasur überziehen.
Gutes Gelingen wünscht Therese Thaler – Alpengasthaus Stanglalm

Tipps:

Dieses Küchengeheimnis wurde seit dem 1.1.2017 insgesamt 120 mal gelesen!



120

Mitgliedsbetriebe

97

mit Beherbergung

64

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

26=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

739

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns