Geschmortes Lammhaxerl

Zutaten:

  • 4        Lammhaxerl vom Tiroler Berglamm

    2     Zehen Knoblauch

    2     Karotten

    1        Stangensellerie

    1        Petersilienwurzel

    2        Lauchzwiebeln

    ¼ l trockener Rotwein

    ¼ l        Lammfond

    Salz, Pfeffer, frischer Rosmarinutat 1

Zubereitung:

 

  1. Die Lammhaxerl mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen und in eine Bratenkasserolle geben.
  2. In das vorgeheizte Rohr schieben und bei ca. 160° C für 10 Minuten anbraten.
  3. Das würflig geschnittene Wurzelgemüse und den frischen Rosmarin dazugeben.
  4. Im Anschluss das Lammhaxerl mit Rotwein ablöschen.
  5. Danach mit Lammfond aufgießen und ca. 15 Minuten schmoren.
  6. Servieren Sie das Lammhaxerl mit Ihren Lieblingsbeilagen.

Tipps:

 

Beilagenempfehlung:

 

- Speckkohlsprossen oder Speckbohnen

- Kartoffelgratin, Röstkartoffeln oder Polenta

Dieses Küchengeheimnis wurde seit dem 1.1.2017 insgesamt 131 mal gelesen!



120

Mitgliedsbetriebe

97

mit Beherbergung

64

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

26=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

739

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns