Zanderfilet ín Erdäpfelkruste

Zutaten:

  • Zutaten für 5 Portionen:

    600

    g

    Zanderfilet

    120

    g

    Erdäpfelscheiben

    10

    St.

    Frühlingszwiebel

     

     

    Salz, Zitronensaft

     

     

    Butterschmalz zum Braten

    Sauce:

    9

    cl

    Sherry

    0,3

    l

    Sauerrahm

     

     

    Safranfäden, Salz, Pfeffer

     

     

    Butterflocken, etwas geschlagen Rahm

     

     

     

     

Zubereitung:








Zubereitung:















 















Für die Sauce den Sherry mit den Safranfäden einreduzieren - mit dem Sauerrahm aufkochen - würzen - vor dem Servieren - montieren - mit etwas geschlagenem Rahm vollenden.















Die Erdäpfel in dünne Scheiben schneiden (Wurstmaschiene) - auf einem feuchtem Tuch dünn ungefähr in Portionsgröße dachziegelartig auflegen - die gewürtzten Fischstücke darauflegen - überstehende Erdäpfel ringsum abschneiden - die Filets anschließend mit der Erdäpfelseite in die heiße Pfanne legen - goldgelb beidseitig braten - herausnehmen - auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.















 















Die Frühlingszwiebeln und Fischfilets auf der Sauce anrichten.















Zutat 1








Tipps:

Die Frühlingszwiebeln kurz blanchieren

Dieses Küchengeheimnis wurde seit dem 1.1.2017 insgesamt 25 mal gelesen!



117

Mitgliedsbetriebe

94

mit Beherbergung

62

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

24=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

693

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Gasthof Post

Strass i. Zillertal
Hotel Waldhof Resort

Scheffau am Wilden Kaiser
Gasthof Schwaiger

Breitenbach
Landhotel Strasserwirt

St. Ulrich am Pillersee

Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns