Zanderfilet ín Erdäpfelkruste

Zutaten:

  • Zutaten für 5 Portionen:

    600

    g

    Zanderfilet

    120

    g

    Erdäpfelscheiben

    10

    St.

    Frühlingszwiebel

     

     

    Salz, Zitronensaft

     

     

    Butterschmalz zum Braten

    Sauce:

    9

    cl

    Sherry

    0,3

    l

    Sauerrahm

     

     

    Safranfäden, Salz, Pfeffer

     

     

    Butterflocken, etwas geschlagen Rahm

     

     

     

     

Zubereitung:








Zubereitung:















 















Für die Sauce den Sherry mit den Safranfäden einreduzieren - mit dem Sauerrahm aufkochen - würzen - vor dem Servieren - montieren - mit etwas geschlagenem Rahm vollenden.















Die Erdäpfel in dünne Scheiben schneiden (Wurstmaschiene) - auf einem feuchtem Tuch dünn ungefähr in Portionsgröße dachziegelartig auflegen - die gewürtzten Fischstücke darauflegen - überstehende Erdäpfel ringsum abschneiden - die Filets anschließend mit der Erdäpfelseite in die heiße Pfanne legen - goldgelb beidseitig braten - herausnehmen - auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.















 















Die Frühlingszwiebeln und Fischfilets auf der Sauce anrichten.















Zutat 1








Tipps:

Die Frühlingszwiebeln kurz blanchieren

Dieses Küchengeheimnis wurde seit dem 1.1.2017 insgesamt 50 mal gelesen!



118

Mitgliedsbetriebe

95

mit Beherbergung

63

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

24=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

693

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns