warmer Stubaier Ziegenkäse mit mariniertem weißen und grünen Spargel

Zutaten:

12 Stangen weißer Spargel 12 Stangen grüner Spargel 1 Tomate 1 Eßl. Zwiebelwürfel 1 Eßl. gehackte Kräuter (Petersilie, Basilikum Schnittlauch Salz, Pfeffer, 6 cl weißer Balsamico Essig 10 cl kalte Rindssuppe 6 cl gutes Pflanzenöl 12 Stangen weißer Spargel 12 Stangen grüner Spargel 1 Tomate 1 Eßl. Zwiebelwürfel 1 Eßl. gehackte Kräuter (Petersilie, Basilikum Schnittlauch Salz, Pfeffer, 6 cl weißer Balsamico Essig 10 cl kalte Rindssuppe 6 cl gutes Pflanzenöl

Zubereitung:

Zubereitung: Den weißen Spargel schälen und kochen. Den grünen Spargel wenn nötig schälen und kochen. Die Spargel in der Mitte halbieren. Die Spargelköpfe bleiben ganz und den unteren Teil in Scheiben schneiden. Mit den anderen Zutaten eine Marinade anrühren und den gesamten Spargel darin marinieren. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und in einem Salamander oder Backofen bei starker Oberhitze überbacken. Den Spargelsalat auf Tellern anrichten und den warmen Zigenkäse darauf anrichten. Mit etwas Blattsalat garnieren.

Tipps:

Dieses Küchengeheimnis wurde seit dem 1.1.2017 insgesamt 19 mal gelesen!



118

Mitgliedsbetriebe

95

mit Beherbergung

63

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

24=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

693

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns