Gasthof Weisses Rössl |Gries am Brenner


11:00 bis 23:00 | Sonntags von 10 bis 22


Auf dem Weg zum Brenner, in Gries im wunderschönem Wipptal, steht schon seit 1455 das “Weiße Rössl” und sättigt mit erstklassiger traditioneller Tiroler Küche seine Gäste. Das Denkmalgeschützte Gebäude beeindruckt mit seinem Erdgeschoß Flur der im Stil eines spätgotischen Gewölbes gebaut wurde und seiner außergewöhnlichen getäfelten Stube von 1927 welche von Wilhelm Nikolaus Prachensky gestaltet wurde. In einem so Geschichtsträchtigen Wirtshaus wie dem Weißen Rössl verbindet man mit einer Mahlzeit auch gleichzeitig eine Zeitreise bei dem Anblick auf die große Ritztafel von Paul Flora aus dem Jahr 1955 oder aber auf das faszinierende Deckenbild Mariä Verkündigung aus dem 18.Jahrhundert. Besuchen sie uns und genießen sie alles was Tirol ausmacht, Tradition, erlesene Kost und die natürliche Schönheit der Berge.



KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen