Wirtshaus Rohrerhof |Kramsach


9:00 bis 18:00 | April und Oktober Montag Ruhetag (Ostermontag geöffnet)


Tradition pur bietet sozusagen der „Rohrerhof “, direkt am Eingang zum „Museum Tiroler Bauernhöfe“. Im idyllischen Kramsacher Seengebiet, inmitten unberührter Natur künden uralte, stattliche Bauernhöfe, die aus allen Teilen Tirols stammend vor Ort wiedererrichtet wurden, von vergangener Alltagskultur. Doch auch ohne Besuch des wunderbaren Freilichtmuseums ist der „Rohrerhof “ jederzeit einen Ausflug wert und lädt zur gemütlichen Einkehr. Mit seinen gepflegten, stilecht rustikalen Räumlichkeiten für bis zu 150 Personen eignet er sich für festliche Anlässe oder Reisegruppen genauso wie für ein romantisches Mahl in nostalgischer Atmosphäre. Serviert werden hier typische, teilweise schon in Vergessenheit geratene Schmankerln der Landesküche, die in fast keiner Speisekarte mehr zu finden sind, wie etwa Breznoder Graukassuppe, Schissalnudeln, Blutwurtsgröst, Unterinntaler Kirchtagskrapfen und Etliches mehr. Nicht zu vergessen der große Biergarten, munde


Standort

Drucken
icon



118

Mitgliedsbetriebe

95

mit Beherbergung

63

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

24=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

693

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns