Bärlauchspätzle

Zutaten:

Zutaten für Spätzle:
  • 25 dag Mehl
  • 8 dag Bärlauch
  • 0,1 Liter kaltes Wasser
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten für Rahmsauce:
  • 0,1 Liter Sahne
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Schuss Weißwein
  • 5 dag frisch geriebener Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • Muskat
  • weißer Pfeffer
  • Koreandergrün
  • 1 Dotter (zum Legieren)

Zubereitung:

Spätzle: Wasser, Eier, Bärlauch fein mixen, mit Mehl und restl. Zutaten kurz zu einem lockeren Teig verarbeiten. In kochendem Wasser kurz aufkochen, dann in kaltem Wasser abschrecken.
Sauce: Zwiebel mit Knoblauch fein geschnitten in Butter glasig anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, Sahne und Gewürze beigeben, Spätzle untermengen und mit Dottern und restl. Sahne legieren (Bindung).

Tipps:

Zur Garnierung kann man wilde Bachkresse und etwas Bärlauch in Streifen geschnitten servieren.

Dieses Küchengeheimnis wurde seit dem 1.1.2017 insgesamt 5 mal gelesen!



120

Mitgliedsbetriebe

97

mit Beherbergung

63

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

25=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

713

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns