Powered by EverLive.net



Besuchsbericht Alpengasthof Aschinger Alm // Ebbs vom 12.03.2015

Am Telefon teilt mir der Chef des Hauses, Herr Gerhard Ritzer mit, dass ich mit meinem Auto nur bis zum Schilift fahren kann. Dann würde die Schipiste die Straße queren und ein Durchkommen mit dem Fahrzeug sei nicht möglich. Er würde mich aber mit dem Skidoo am kleinen Parkplatz abholen. Schließlich kam jedoch die Chefin Martina mit dem Junior, welchen Sie von der Schule abgeholt hatte bei mir an.

So fuhren wir zu dritt mit dem Schneemobil zur Aschinger Alm. Besuche dieser Art amüsieren mich stets ein wenig, denn etliche Gäste beobachteten mich verwundert, wie ich mich mit dem Aktenkoffer in der Hand an diesem doch etwas ungewöhnlichen Fahrzeug festkrallte.

Der Chef Gerhard hatte sämtliche Unterlagen für meine jährliche AMA Kontrolle perfekt vorbereitet. Mit ihm absolvierte ich auch den Rundgang durch die Küche, die Kühl- und die Lagerräume. Schon an dieser Stelle darf ich festhalten, dass sowohl der Wareneinkauf wie auch die Bevorratung auf höchste Professionalität schließen lassen.
So mundete die Bergkassuppe mit Schwarzbrotcroûtons hervorragend.

Die feine Suppe wurde in einer hübschen Porzellanschale gereicht und mit reichlich frischem Schnittlauch serviert. Auch das kräftige Gulasch vom Almochsen mit Semmelknödel war von allerbester Qualität. Der flaumige Knödel, der g’schmackige Gulaschsaft sowie das zart-saftige Fleisch überzeugten mich vollauf. Auch der gemischte Beilagensalat bestand aus durchwegs frischen Zutaten und war tadellos abgeschmeckt.
Frau Christina stammt aus Kössen und pflegt einen freundlichen Umgang mit ihren Gästen und einen aufmerksamen Service. Sie ist sehr höflich und sympathisch.

Mit dem Chef des Hauses hatte ich noch ein freundliches und umfassendes Gespräch. Gerhard ist ein umsichtiger Unternehmer und höchst engagierter Gastronom.

Die Urkunde der Tiroler Wirtshauskultur für die nächsten fünf Jahre sowie das Qualitätssiegel für das Jahr 2015 habe ich Herrn Gerhard Ritzer überreicht.

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 885 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen