Besuchsbericht Gasthof Klösterle Kronburg // Zams - Kronburg vom 20.01.2015

Am späteren Nachmittag bin ich auf dem Weg von Landeck nach Kronburg. Die Wintersonne beleuchtet diesen wunderschönen Ort hoch oben über Zams. Nachdem ich eine längere Tour durch Tirol absolviere frage ich am Telefon nach, ob der Gasthof geöffnet sei und ob es noch freie Zimmer gibt. Freundlichst wurde mir beides bejaht und ich freue mich auf das Bevorstehende. So mache ich mich auf den Weg in die luftige Höhe um dem Gasthof Kronburg meine jährliche Aufwartung zu machen. Rasch beziehe ich das Zimmer und stelle fest dass dieses wohnlich eingerichtet und sehr gemütlich ist. Selbstredend ist alles blitzsauber und wohlgeordnet. Bald darauf nehme ich in der Stube Platz und werde unverzüglich und freundlich von Frau Ludmilla betreut.
Bald entdeckt mich auch Schwester Barbara Weindl und wir führen ein langes und interessantes Gespräch. Wie ich feststellen darf führt Schwester Barbara nunmehr seit wenigen Jahren den Gasthof mit ruhiger und sicherer Hand aber dennoch mit der notwendigen Nachhaltigkeit. Herr Markus Krenn wechselte in die Küche und wie ich vernehmen darf macht er seine Aufgabe sehr gut. Die Rinderkraftsuppe mit dem Knödelduo (Speckknödel und Pressknödel) reicht mir Frau Ludmilla in einer Löwenmaultasse. Die Suppe ist heiß und wohlschmeckend, was mir an diesem Tag ganz besonders gut tut. Aber - der Vergleich macht mich sicher:
Der Gasthof Kronburg hat sich besonders in den letzten Jahren ausgezeichnet entwickelt. Die Kulinarik hat sich deutlich verbessert. Der Gasthof ist inzwischen weitum für die solide Qualität aus der Küche bestens bekannt. Der gesamte Betrieb präsentiert sich sehr ordentlich und blitzsauber. Dies ist natürlich das Verdienst von Schwester Barbara. – Es lässt sich ganz vortrefflich wohnen und speisen im Gasthof Kronbug der Barmherzigen Schwestern.
Die Urkunde der Tiroler Wirtshauskultur für die nächsten fünf Jahre sowie das Gütesiegel für das Jahr 2015 habe ich Schwester Barbara überreicht.

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 1353 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen