Powered by EverLive.net



Besuchsbericht Gasthof Jakober // Alpbach vom 15.02.2015

Herr Martin Steinbacher stammt ursprünglich aus Schwoich im Tiroler Unterland und ist bei Herrn Larch im Service beschäftigt. Ich frage ihn ob ich am Nachmittag etwas Süßes bestellen könnte und mit seiner freundlich-sympathischen Art erfüllt er gerne meinen Wunsch. Ich erbitte mir Marillenpalatschinken welche ich in kurzer Zeit von Ihm serviert bekomme. Jeweils auf ein Dreieck zusammengefaltet und mit reichlich warmer Marillenmarmelade gefüllt mundet dieser Wiener Dessertklassiker recht gut.

Während dessen ich diesen Nachtisch verzehrte unterhielt ich mich mit Herrn Steinbacher über den Saisonverlauf und er erzählt mir unter anderem, dass der Chef des Hauses, Herr Jakob Larch tagsüber in seinem Betrieb am Berg im Einsatz ist. So bat ich ihn die Urkunde der Tiroler Wirtshauskultur für die nächsten fünf Jahre sowie das Qualitätssiegel für das Jahr 2015 an Herrn Jakob Larch weiterzugeben.

Was hat mir am Gasthof Jakober besonders gut gefallen?
- Die Sauberkeit, Ordnung und Hygiene
- Die wunderschönen Stuben ohne jeglicher störender Musikbeschallung
- Das höchst angenehme Ambiente
- Und wie schon erwähnt der aufmerksame Service von Herrn Steinbacher

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 1364 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen