Besuchsbericht Törggele Stuben // Sölden vom 18.08.2014

Zur jährlichen Kontrolle vom AMA Gastrosiegel habe ich mich angemeldet. Das Herkunfts-Sicherungssystem ist auch bei der Tiroler Wirtshauskultur ein wichtiges Thema. Es ist uns, wie gesagt, auch hier von Bedeutung, dass unsere Gäste wissen, woher die Lebens-Mittel kommen.

Wie immer ist die Familie Gander bestens auf den Kontrollbesuch vorbereitet und die Unterlagen sind allesamt vorhanden. So konnten die Nachschau und der Rundgang durch die Küche und die Kühl- sowie Lagerräume effizient vonstattengehen.

Nach erfolgter Pflicht folgt bekanntlich die Kür und ich wollte auch noch die Koch-Künste der neuen Küchenchefin, Frau Schmidt Annegret. „testen“.

Als Speisenauftakt erbat ich mir eine kleine Portion/eine Tasse von der Gerstlsuppe. Ich mag diese Suppe sehr gerne, denn die Rollgerstl empfinde ich als besonders angenehm. Herr Markus Schütz, der Geschäftsführer servierte mir selbst diese Suppe. G’schmackig, von bester Konsistent und mit großen Selchfleischwürfel versehen, so präsentierte sich diese recht gute Suppe.

Als Hauptgericht erbat ich mir das Kalbsbeuscherl. Das Fleisch war tadellos zugeputzt, fein geschnitten und perfekt gewürzt. Auch hier waren sowohl der Geschmack wie auch die Konsistenz vorzüglich. Die Scheiben vom Servietten-Knödel waren angebraten, was ich so bei einem Beuschel nicht kenne. Besonders gefallen hat mir die reichliche Beigabe von Streifen vom Wurzelgemüse. Insgesamt kann ich dieses traditionelle, österreichische Fleisch/Saucengericht mit sehr gut beurteilen.

Während des Essens leistete mir der Chef des Hauses, Herr Armin Gander Gesellschaft. Das freut und ehrt mich, zählt er doch für mich zu den wirklich tüchtigen und erfolgreichen Gastronomen. Aber wie bekannt, steht hinter einem erfolgreichen Unternehmer meistens eine tüchtige Frau. – Und so ist es auch bei Familie Gander. Frau Yvonne organisiert sowohl viele Belange der Betriebe, vor allem aber die gesamte Administration auf vorbildliche Art und Weise. Alle Drucksorten, Speisenkarten, Werbemittel usw. sind wirklich ansprechend gestaltet. Aufgaben werden stets rasch und zuverlässig geregelt.

Auch in diesem Jahr war mein Besuch bei Familie Gander wiederum sehr angenehm. Ich kann die Törggele Stub‘n jedermann (natürlich auch „jederfrau“) wärmstens empfehlen.

Montag, 18. August 2014

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 787 mal gelesen!



118

Mitgliedsbetriebe

95

mit Beherbergung

63

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

25=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

718

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns