Powered by EverLive.net



Besuchsbericht // Gasthof Baumgarten, Angerberg vom 17.09.2013

Zur jährlichen Kontrolle vom AMA Gastrosiegel habe ich mich bei Familie Osl angemeldet. Die Durchsicht der Buchhaltungsunterlagen sowie der Rundgang in Küche, Lager- und Kühlräume haben ergeben, dass im Gasthof Baumgarten nicht nur regional eingekauft wird, sondern auch großer Wert auf die Qualität der Rohstoffe bzw. Lebensmittel gelegt wird. Die schlägt sich natürlich auch unmittelbar auf die Speisen nieder.

Nach erfolgter Pflicht folgt naturgemäß die Kür. Ich sehe, wie in der Küche ein frischer Sauerkraut-strudel zubereitet wird. Und so erbitte ich mir vom Chef des Hauses, Herrn Hans-Peter Osl einen „Koster“. Der Strudel mundet ganz ausgezeichnet, die leichte Knoblauchsauce, welche mit frischen Kräutern zubereitet wurde harmoniert hervorragend mit dieser Vorspeise.

Als Hauptgericht empfiehlt mir Hans-Peter das Metzgerpfandl. Es wird mit gerösteter Leber von Kalb und Lamm (letzteres stammte aus der Wildschönau) zubereitet. Das Gericht wird mit feinen Speckstreifen und einer sehr geschmackvollen Sauce zubereitet und im Pfandl serviert. Dau gibt es ordentliche, hausgemachte Spätzle. Sowohl die Qualität der Zubereitung wie auch die Präsentation verdienen ein: SEHR GUT!

Hans Peter lässt es sich nicht nehmen, mir noch eine kleine Portion von Moosbeernocken mit einem „Zuckersaftl“ zu servieren. Wie es sich gehört und so wie ich sie mag sind diese „Heidelbeernocken zubereitet. Herrlich einfach – einfach herrlich. Das Zitroneneis dazu habe ich abgelehnt, obwohl es sehr gut harmonieren würde. Aber ich wollte den Geschmack der Beeren nicht beeinträchtigen. Einzig das Minzeblatt als Garnitur war willkommen.

Zusammengefasst darf ich wie folgt festhalten:

- Der Gasthof Baumgarten ist bestens geführt
- Alles ist blitzsauber und ordentlich arrangiert
- Die Dekor-Elemente sind beeindruckend und wirklich hübsch anzusehen
- Der sehr gute Zuspruch der (einheimischen) Gäste spricht für die Qualität des Hauses

Mit den Wirtsleuten hatte ich im Rahmen der zeitlichen Möglichkeit noch ein freundliches Gespräch. Es kamen immer mehr Gäste an und so gab es viel zu tun. Allesamt wurden sie freundlich begrüßt und von Frau Greti im Service und von der Chefin, Frau Ernie aufmerksam bedient.

Auch in diesem Jahr darf ich vom Gasthof Baumgarten in Angerberg wiederum nur das Beste berichten.

Dienstag, 17. September 2013
Ernst Schmiedhuber

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 1850 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen