Powered by EverLive.net



Besuchsbericht // Vital-Landhotel Pfleger, Anras vom 07.09.2011

Im frühen Jahr vernehme ich im Auto-Radio, dass die Pustertaler Höhenstrasse teils gesperrt ist. Unverzüglich denke ich an die Familie Mascher mit ihrem Vital-Landhotel Pfleger und es wird mir rasch bewusst, dass dies für den Restaurantbetrieb Nachteile mit sich bringt.

So war es dann auch, wie mir Mascher der Chef des Hauses, Herr Rudolf Mascher erzählt. Aber Gott sei Dank ist diese Zeit nun zu Ende und die Gäste, insbesondere auch die zahlreichen Motorrad-fahrenden Gäste können ihrem Hobby auch auf dieser wunderschönen Stecke wieder frönen.

Nachdem der Restaurantbetrieb bei meinem jährlichen Besuch leider geschlossen ist nehme ich die Gelegenheit wahr, um mit dem Chef des Hauses, Herr Rudolf Mascher ein umfassendes und freundliches Gespräch zu führen.

Vor kurzer Zeit gab es umfassende Umbaumaßnahmen. Besonders der Wohlfühl-Bereich wird bei den Gästen sehr gut angenommen und „dies tut natürlich auch der Auslastung des Hauses sehr gut“.

Inzwischen ist bereits die ganze Familie ins Unternehmen eingebunden. Die drei Kinder helfen regelmäßig im Familienunternehmen mit, auch wenn diese teils weite Reisen unternehmen.

Vom Vital-Landhotel Pfleger der Familie Mascher in Anras kann ich nur Gutes berichten.

Mittwoch, 7. September 2011

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 1975 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen