Besuchsbericht // Wiedersberger Horn, Alpbach vom 17.06.2011

Als ich bei Familie Cia in Inneralpbach eintreffe sind bereits zahlreiche Gäste auf der groß-zügig überdachten Terrasse anwesend. Besonders auch Rad fahrende Gäste sind eingekehrt. Dieser Trend ist in letzter Zeit verstärkt zu beobachten und ich denke, dass Gastronomie-Fachleute ihr Angebot auch auf diese Zielgruppe ausrichten sollten – (kohlehydrathaltige Speisen).

Von der Chefin des Hauses, Frau Jutta Cia werde ich unverzüglich erkannt und mit der Speisenkarte versorgt. Rasch entscheide ich mich für die Leberknödelsuppe. In einer Löwen-maultasse reicht mir Jutta eine duftende Rindssuppe. Diese ist gekennzeichnet durch ihre schöne Farbe und durch den ausgezeichneten Geschmack. Die beiden kleinen Leberknödel sind ebenso gut zubereitet. Einige gekochte Scheiben von der Karotte sowie frischer Schnittlauch perfektionieren diese herrliche Suppe.

Als Hauptgericht erbitte ich mir die gedünsteten Kalbsbackerl mit Champignons und Chili-Kartoffelpüree. Auf einem hübschen, quadratischen Porzellanteller bekomme ich eine solide Portion herrliche Backerl. Das Fleisch ist zart, weich und von bestem Geschmack. Die Sauce hat eine sämige Konsistenz und eine schöne Farbe. Das mit angenehmer Schärfe versehene Kartoffelpüree (?) wurde mit frischen Röstzwiebeln verbessert. Als Garnitur gab es eine Spalte von der Tomate sowie ein Gewürzsträußchen.

Die Küchenqualität im „Wiedersberger Horn“ kann erneut mit sehr gut beurteilt werden. Dies trifft auch auf die Service- und Dienstleistungsqualität von Frau Jutta Cia zu. Obwohl der Geschäftsverlauf einige Zeit recht turbulent war, lies sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Fachlich kompetent meisterte sie den Service mit einer vorbildlichen Ruhe, Freundlichkeit und einer besonderen Höflichkeit.

Mit dem Chef des Hauses, Herrn Markus Cia hatte ich noch ein freundliches Gespräch. Über die weitere Zusammenarbeit mit der Agrar Markt Austria habe ich berichtet. Markus hat konkrete Zukunftspläne und Visionen. Das Hotel Wiedersberger Horn zählt zu den Leitbetrieben des Alpbachtales.

Freitag, 17. Juni 2011

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 1423 mal gelesen!



118

Mitgliedsbetriebe

95

mit Beherbergung

63

mit AMA Gastrosiegel

34

bei Bewusst Tirol

24=mysqli_num_rows

Tiroler Marend

693

Besuchsberichte


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns