Powered by EverLive.net



Besuchsbericht GH Jodlbühel // Jochberg vom 12.10.2011

Die jährliche Kontrolle zum AMA Gastrosiegel stand auf dem Terminplaner und ich hatte mit Frau Ursula Reisch einen Besprechungstermin vereinbart. Gleichzeitig zu diesem Anlass wollte ich auch den jährlichen Besuch als Beraters der Tiroler Wirtshauskultur wahrnehmen. Seit nunmehr einigen Jahren ist mir die Familie Reisch als besonders tüchtiges Unternehmer - Ehepaar und als erfolgreiche Gastronomen bekannt. Franz betreibt das legendäre und weitum bekannte Alpenhaus, Ursula mit ebensolchem Engagement und Erfolg „Ihr Landhotel-Gasthof Jodlbühel“. – Zwei unterschiedliche Konzepte – ein ERFOLG!

Es war am späten Nachmittag, als ich bei Ursula im Jodelbühel eintreffe. Wie gewohnt, blitzt alles vor Sauberkeit und Ordnung. Was mir ganz besonders bei Familie Ursula Reisch auffällt, ist das ausgezeichnete „Wohlfühl-Ambiente“. Man betritt das Wirtshaus und man fühlt sich geborgen - so wie zu Hause. Die urgemütlichen Stuben, die durchgängig weiße Tischwäsche (ein „Markenzeichen“ von Ursula) die adrett arrangierten Dekor-Elemente. Eben – ein besonderes Wirtshaus von und für besondere Menschen. Die Köchin Christine und der Lehrling Thomas (er absolviert eine Doppellehre) verstehen ihr Handwerk. Unterstützt werden sie in der Küche von Claudia. Das Resultat ist, wie nachstehend beschrieben, ein ausgezeichnetes:

Die Preßknödelsuppe überzeugt mich vollends. Die Suppe ist heiß, von schöner Farbe und von ausgezeichnetem Geschmack. Der Preßknödel ist ebenso wohlschmeckend wie von bester Konsistenz aber dennoch nicht zu kompakt.

Zu dieser Suppe erbat ich mir einen gemischten Salat. Alle Zutaten waren wirklich frisch. Jeder Salat war für sich perfekt mariniert und zubereitet. Der Salat bestand aus Gurken, Karottenrohkost, welcher mit Orangensaft mariniert war sowie Krautsalat, Blattsalate und einem ausgezeichneten, noch leicht warmen Kartoffel-Mayonnaise- Salat. Fertig war diese Köstlichkeit.

Die Qualität aus der Küche vom Gasthof Jodlbühel kann mit sehr gut beurteilt werden. Die hohe Service- und Dienstleistungsqualität von Frau Ursula Reisch ist ohnehin legendär. – Es ist unglaublich, was das Unternehmer-Ehepaar Reisch zu leisten imstande ist. – Dies zum Wohle der zahlreichen Gäste. Es handelt sich beim Gasthof Jodlbühel um ein Tiroler Wirtshaus „par excellence“.


Mittwoch, 12. Oktober 2011

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 5588 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen