Powered by EverLive.net



Besuchsbericht Gasthof Karlsteg // Ginzling vom 04.09.2018

Es ist später Vormittag, als ich in Ginzling beim Gasthof Karlsteg eintreffe. Die Anreise ist mit ein wenig Wartezeit am Tunnel nach Ginzling verbunden. Man kann aber auch den Tunnel umfahren und eine kurvige Straße benützen. Es freut mich, dass ich wieder Familie Moser besuchen darf. Mit Herrn Moser habe ich immer interessante Fachgespräche. Beim Betreten des Gasthofes empfängt der Gast Tiroler Flair. In der linken Stube ist alles mit altem Täfer versehen. Die Decke, der Boden die Einrichtung, alles in hochwertigem Holz gehalten. Ein freundlicher Kellner begrüßt mich und reicht mir die Speisenkarte. Bei Durchsicht der Karte fällt auf, dass der regionale Einkauf ein großes Anliegen von Herrn Moser ist. Das kommt natürlich dem Gast zu Gute.
Ich wähle meine Lieblings Vorspeise, die Graukäsesuppe. Als Hauptgang nehme ich Gamsmedaillons mit Walnuss-Preiselbeer-Sauce, hausgemachte Schupfnudeln und Broccoli.
Die Suppe war geschmacklich ein wahres Gedicht, dezent nach Graukäse schmeckend. Leider war sie etwas zu dünn. Ein kleiner Schönheitsfehler über den man hinwegsehen kann. Begleitet wurde die Suppe von einem Vollkornbrot-Chip. Das war ein guter Einstieg und verlangt nach mehr. Die Gamsmedaillons waren zart und die Sauce naturbelassen. Die hausgemachten Schupfnudeln waren hervorragend und auch der Broccoli war frisch und nicht aus der Tiefkühltruhe. In Summe ein sehr gutes Wildgericht.
Frau Moser überredet mich noch zu einem Zwetschgenkuchen mit ein wenig Sahne. Begleitet natürlich von einer Tasse Kaffee.
Herr Moser kommt noch zu mir und wir sprechen über die Herausforderungen in der Gastronomie und auch ein kurzes Fachgespräch findet noch Zeit. Die Familie Moser ist ein engagiertes und kreatives Wirte-Paar, die mit viel Herzblut die Tiroler Wirtshauskultur hochhalten.
Ich bedankte mich herzlich bei der Familie Moser für die Gastfreundschaft und überreichte ihnen das Qualitätssiegel für das Jahr 2018. Den Gasthof Karlsteg kann ich wärmstens empfehlen. Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch.

Dienstag, 04.September 2018

Dieser Besuchsbericht wurde insgesamt 20 mal gelesen!


KENNEN SIE UNS SCHON?



Unsere Adresse

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen